Wie kann man Windows 10 Updates manuell herunterladen und installieren?

Wenn Sie die automatische Installation von Windows-Updates ablehnen und den Windows Update-Dienst (wuauserv) vollständig deaktivieren, müssen Sie die neuesten Sicherheitsupdates einmal pro Monat manuell herunterladen und installieren. Sie können auch über die manuelle Installation von Windows-Updates in vom Internet isolierten Netzwerksegmenten nachdenken, wenn Sie Updates auf Computern testen (wenn Sie keinen WSUS-Server verwenden, auf dem Sie die Genehmigung von Windows-Updates manuell verwalten können) und in einigen anderen Fällen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie ein aktuelles kumulatives Sicherheitsupdate für Ihren Windows 10-Build manuell finden, herunterladen und installieren können.

Microsoft veröffentlicht jeden Monat neue Updates für alle unterstützten Windows-Versionen. Neue Updates werden jeden zweiten Dienstag im Monat veröffentlicht. Beachten Sie auch, dass Microsoft vor etwa 2 Jahren auf ein kumulatives Modell für Windows-Updates umgestellt hat. Das bedeutet, dass es zur Aktualisierung Ihres Betriebssystems ausreicht, ein einziges kumulatives Windows-Update-Paket zu installieren, und zwar das neueste.

Ermitteln des Installationsdatums des letzten Updates, des Windows Build und der Version

Sie können das Datum der letzten Update-Installation auf Ihrem Computer mit dem folgenden PowerShell-Befehl überprüfen:

gwmi win32_quickfixengineering |sort installedon -desc

Powershell: Abrufen des Datums der letzten Windows-Update-Installation

compname-PF9 Sicherheitsupdate KB4541338 NT AUTHORITY\SYSTEM 3/25/2020 12:00:00 AM

Sie können den Windows Update-Installationsverlauf auch mit dem Cmdlet „Get-WUHistory“ aus dem PSWindowsUpdate-Modul anzeigen:
Get-WUHistory|Where-Object {$_.Title -like „KB*“} |Sort-Objekt Datum -desc

Jetzt können Sie das aktuelle Windows-Build und die Version auf Ihrem Computer abrufen. Verwenden Sie den folgenden PowerShell-Befehl:

Get-ComputerInfo | select WindowsProductName, WindowsVersion, OsHardwareAbstractionLayer, OsArchitecture

WindowsProduktname WindowsVersion OsHardwareAbstractionLayer OsArchitecture

Windows 10 Pro 1909 10.0.18362.628 64-bit

In meinem Fall muss ich die neuesten Sicherheitsupdates für Windows 10 1909 x64 finden.

Wie kann ich die neuesten Sicherheitsupdates für Windows 10 finden und herunterladen?

Sie können die neuesten Updates für Microsoft-Produkte aus dem Microsoft Update Catalog herunterladen – https://www.catalog.update.microsoft.com/Home.aspx. Dort finden Sie fast alle Updates für alle unterstützten Windows-Versionen (der direkte Import von Updates über die WSUS-Konsole wird ebenfalls unterstützt). Das Hauptproblem besteht darin, dass es im Update-Katalog kein effektives Suchsystem gibt. Wenn Sie also die Nummer der KB, die Sie installieren müssen, nicht kennen, ist es ziemlich schwierig, das richtige Update-MSU-Paket zu finden und herunterzuladen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine korrekte Suchanfrage stellen, um Updates für Ihre Windows-Version und Ihr Build im Microsoft Update Catalog zu finden. Dieser Artikel wurde am 24. April 2020 geschrieben, die neuesten Sicherheitsupdates wurden also letzte Woche veröffentlicht. In unserem Fall, um nach den Sicherheitsupdates für Windows 10 1909 x64 ab April 2020 zu suchen, kopieren Sie die folgende Suchanfrage und fügen Sie sie in das Suchfeld in der rechten oberen Ecke ein:

windows 10 1909 x64 4/%/2020

Microsoft Update Catalog hat eine Liste von 4 Updates zurückgegeben.

Wie können Sie entscheiden, welche dieser Updates Sie herunterladen und installieren müssen? Natürlich können Sie alle Updates herunterladen und installieren, aber Sie können auch Zeit sparen. Seit Microsoft kumulative Updates einsetzt, laden Sie einfach das neueste kumulative Update für Ihre Betriebssystemversion herunter und installieren es.

Es gibt zwei große (über 300 MB) kumulative Updates für Windows 10:

2020-04 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1909 für x64-basierte Systeme (KB4550945) 4/20/2020 – 361.0 MB
2020-04 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1909 für x64-basierte Systeme (KB4549951) 4/10/2020- 358.0 MB

Klicken Sie auf den Namen des Sicherheitsupdates KB4549951. Wechseln Sie im nächsten Fenster mit den Update-Informationen auf die Registerkarte Paketdetails. Auf dieser Registerkarte können Sie sehen, welche Updates durch dieses Update ersetzt werden (Dieses Update ersetzt die folgenden Updates:) und welches Update es wiederum ersetzt (Dieses Update wurde durch die folgenden Updates ersetzt:). Der Screenshot zeigt, dass das Update KB4549951 durch KB4550945 ersetzt wird.

Öffnen Sie dann die Eigenschaften des Updates KB4550945. Wie Sie sehen können, gibt es keinen Ersatz: Dieses Update wurde durch die folgenden Updates ersetzt: n/a. Das bedeutet, dass es sich um das neueste kumulative Sicherheitsupdate für Ihren Windows 10-Build handelt.

Klicken Sie auf Download, und im nächsten Fenster wird ein direkter Link zum Herunterladen der MSU-Update-Datei angezeigt. Laden Sie die Datei herunter und speichern Sie sie auf Ihrem lokalen Laufwerk.